• Startseite
  • Der Verein
  • Angebote
  • Presse
  • Kooperationen
  • Galerie
  • Mitgliedsantrag
  • Zum Forum
  • Klarsicht
  • Archiv Oktober 2013

    Deutsche Wohnen verschlingt GSW

    Vor wenigen Minuten verschlang, wie von uns am 17. Oktober 2013 vorausgesagt, eines der größten Immobilienunternehmen – die Deutsche Wohnen – das nicht mehr zu haltende Unter­nehmen GSW und wurde dadurch zum zweitgrößten Immobilienkonzern unseres Landes. Für die Aktionäre ändert sich zunächst nichts, aber sie haben die Hoffnung auf größere Rendite und wunderbare Vermehrung ihres Vermögens. Für die betroffenen Mieter… [mehr lesen]

    Informationen

    Titel:
    Deutsche Wohnen verschlingt GSW

    Art:
    Pressemitteilung

    Datum:
    31. Oktober 2013

    Kategorie(n):
    Pressemitteilung

    Schlagwörter:

    Heizungsausfall in Spandauer Wohnsiedlung durch mangelnde Instandsetzung-

    bedingt durch Fehlinvestitionen (Karstadt) Seit Freitag, 25. Oktober 2013 klagt eine Mieterin über Heizungsausfall im Falkenhagener Feld in der Westerwaldstr. 1, die dort im 17. OG wohnt. Betroffen ist hierbei der Strang des Wohnbereichs, lediglich in der Küche ist es lauwarm. Die Mieterin wechselt somit innerhalb ihrer kleinen Wohnung gelegentlich ihre Kleidungsstücke zwischen Bademantel und Winternerz. Die Mieterin selbst und… [mehr lesen]

    Informationen

    Titel:
    Heizungsausfall in Spandauer Wohnsiedlung durch mangelnde Instandsetzung-

    Art:
    Pressemitteilung

    Datum:
    30. Oktober 2013

    Kategorie(n):
    Pressemitteilung

    Schlagwörter:

    Entfernung einer Pressemitteilung

    Diese Pressemitteilung wurde entfernt.… [mehr lesen]

    Informationen

    Titel:
    Entfernung einer Pressemitteilung

    Art:
    Pressemitteilung

    Datum:
    30. Oktober 2013

    Kategorie(n):
    Pressemitteilung

    Schlagwörter:

    GSW: Systematik oder Unkenntnis

    Die GSW sprach im August 2013 im Falkenhagener Feld im großen Stil falsche Mieterhöhungsverlangen aus. Sie ging dabei von positiven Wohnungsmerkmalen aus, über die die maßgeblichen Wohnungen tatsächlich überhaupt nicht verfügen. So erhöhte sie beispielsweise bei einer Wohnung in der Westerwaldstraße die Nettokaltmiete um 6,19 % von 4,45 €/m² auf 4,72 €/m² und ordnete die maßgebliche Wohnung mit einer Abweichung… [mehr lesen]

    Informationen

    Titel:
    GSW: Systematik oder Unkenntnis

    Art:
    Pressemitteilung

    Datum:
    30. Oktober 2013

    Kategorie(n):
    Pressemitteilung

    Schlagwörter:

    Deutsche Wohnen informiert über das Umtauschangebot von Aktien

    Kooperationsvertrag zwischen GSW und Breitbandkabelanbieter Die reguläre Annahmefrist endet am 30. Oktober 2013, zur Bedingung hierfür müssen 75 % der GSW-Aktionäre mit ihren Aktienpaketen die Tauschaktion vollzogen haben. Erst am 15. Oktober 2013 soll laut dieser Mitteilung der Vorstand und Aufsichtsrat der GSW seinen Ak­tionären empfohlen haben, diesen Schritt zu gehen und den Umtausch bis zum 30. Oktober 2013 abzuschließen.… [mehr lesen]

    Informationen

    Titel:
    Deutsche Wohnen informiert über das Umtauschangebot von Aktien

    Art:
    Pressemitteilung

    Datum:
    28. Oktober 2013

    Kategorie(n):
    Pressemitteilung

    Schlagwörter:

    Verspätete Auszahlung der Mietkaution

    Immer wieder kommt es vor, dass ein Mietverhältnis beendet ist, die Wohnung oder die Ge­werberäume in einem ordnungsgemäßen Zustand zurückgegeben worden sind und dennoch der Vermieter die bei Mietbeginn geleistete Mietkaution nicht zurückzahlt. Im vorliegenden Fall kündigte der Mieter das Mietverhältnis am 4. Juni 2012 und gab seine Ge­werberäume zurück. Mit diversen Schreiben forderte er die Hausverwaltung auf, ihm seine… [mehr lesen]

    Informationen

    Titel:
    Verspätete Auszahlung der Mietkaution

    Art:
    Pressemitteilung

    Datum:
    18. Oktober 2013

    Kategorie(n):
    Pressemitteilung

    Schlagwörter:

    Nachforderung wandelt sich in Guthaben

    Betriebs- und Heizkosten stellen einen nicht unerheblichen Teil der Miete dar. Ihre Höhe ist in den letz­ten Jahren aufgrund von Preissteigerungen sowie der Einführung von neuen Betriebskostenpositionen stark angestiegen. Inzwischen hat es sich eingebürgert, von Betriebs- und Heizkosten als „zweiter Miete“ zu sprechen. Umso ärgerlicher ist es, wenn die monatlichen Vorauszahlungen nicht genügen, sondern die jährliche Abrechnung mit einem höheren… [mehr lesen]

    Informationen

    Titel:
    Nachforderung wandelt sich in Guthaben

    Art:
    Pressemitteilung

    Datum:
    18. Oktober 2013

    Kategorie(n):
    Pressemitteilung

    Schlagwörter:

    GSW Übernahme nur noch reine Formsache

    Deutsche Wohnen und GSW Immobilien schlossen am 14. Oktober 2013 eine Vereinbarung bezüglich des Umtauschangebots an die GSW Aktionäre. Die Deutsche Wohnen will die GSW mittels eines Aktientausches übernehmen und bietet 51 eigene Papiere für 20 Aktien der GSW. Dies entspricht 2,55 Deutsche Wohnen Aktien für eine GSW-Aktie. Bei vollständiger Annahme des Angebots werden die GSW-Aktionäre rund 43 Prozent an… [mehr lesen]

    Informationen

    Titel:
    GSW Übernahme nur noch reine Formsache

    Art:
    Pressemitteilung

    Datum:
    18. Oktober 2013

    Kategorie(n):
    Pressemitteilung

    Schlagwörter:

    Betriebs- und Heizkosten in der Gewinnzone oder Beute?

    Einige dubiose Vermieter schrecken vor nichts zurück. Bei Contracting lassen sich schon einmal Gewinne in Höhe von 256 % erzielen und mit ausgefeilten Wärmelieferungsverträgen Kreditlinien von Unternehmenswünschen schneller realisieren. Über diese und andere Gewinnmargen der Vermieter, die ohnehin nur geringe Ausgabenseiten haben aber dafür verstärkt Einnahmen von den Mietern fordern, die in nächster Zeit drastisch sein werden, wird der 1.… [mehr lesen]

    Informationen

    Titel:
    Betriebs- und Heizkosten in der Gewinnzone oder Beute?

    Art:
    Pressemitteilung

    Datum:
    18. Oktober 2013

    Kategorie(n):
    Pressemitteilung

    Schlagwörter:

    Skrupellose Vermieter auf dem Vormarsch

    Eigenbedarfskündigung nach Gutsherrenart Eine junge Familie mit Kind mietet vor ca. 2 ½ Jahren eine Wohnung im Vierfamilienhaus. Auf Drängen des Vermieters übernehmen diese Mieter eine Einbauküche und eine hochwertige Dusche. Eine Eigenbedarfskündigung der Vermieterseite endete vor dem Amtsgericht Spandau. Die vertretenden Anwälte haben dann einen völlig unzureichenden Vergleich geschlossen, der jetzt zum Nachteil der Mieter wird. Die vom Richter… [mehr lesen]

    Informationen

    Titel:
    Skrupellose Vermieter auf dem Vormarsch

    Art:
    Pressemitteilung

    Datum:
    17. Oktober 2013

    Kategorie(n):
    Pressemitteilung

    Schlagwörter:

    Verwahrlosung, Schimmelbefall und Instandsetzungsrückstau –

    Die deutsche Immobilienbranche kommt in Verruf Die Berichte über den größten deutschen Vermieterkonzern mögen bei dem einen oder anderen Überraschung ausgelöst haben. Bei uns unabhängigen Verbraucherschützern nicht! Seit über einem Jahrzehnt haben Immobilienkonzerne sich wie Heuschrecken über unser Land in den Ballungsgebieten niedergelassen. Rendite und Gewinne stehen im Vordergrund, das Wort Abzocke ist noch milde ausgedrückt. Die Übernahme der GSW… [mehr lesen]

    Informationen

    Titel:
    Verwahrlosung, Schimmelbefall und Instandsetzungsrückstau –

    Art:
    Pressemitteilung

    Datum:
    11. Oktober 2013

    Kategorie(n):
    Pressemitteilung

    Schlagwörter:

    11 Beiträge im Oktober 2013.