• Startseite
  • Der Verein
  • Angebote
  • Presse
  • Kooperationen
  • Galerie
  • Mitgliedsantrag
  • Zum Forum
  • Klarsicht
  • Suche nach Schlagwörtern

    Suchergebnisse für "Mietspiegel"

    Bitte beachten Sie, dass hier nur Ergebnisse angezeigt werden, die mit dem Schlagwort "Mietspiegel" versehen wurden. Für eventuell mehr Ergebnisse benutzen Sie bitte die Suche:

    Der Berliner Mietspiegel ist eine Katastrophe!

    Sagen wir seit 5 Jahren und Prof. Dr. Walter Krämer seit gestern! Wir erweitern die Kritik von Herr Prof. Dr. Walter Krämer, die er der Berliner Presse gegenüber äußerte und fügen hinzu, und zwar entgegen der Behauptung des Geschäftsführers des Berliner Mietervereins, der in dem Presseorgan zitiert wird, dass alle Vermieter und Mieterverbände den Mietspiegel anerkannt haben. Der Spandauer Mieterverein… [mehr lesen]

    Berliner Mietspiegel 2013 – mit Folgen

    Wenn der Herr Senator Müller in seinem Einleitungsschreiben, wir zitieren: „Berlin wächst und wird attraktiver“, so hätte er besser schreiben sollen, „Berlin verdrängt und wird teurer“. Darüber hinaus schreibt er, dass der Mietspiegel 2013 durch die beteiligten Mietervereine und Vermieterverbände diesen anerkannt haben. Hierbei von einem Schutz für die Mieter zu sprechen ist geradezu unverfroren. Dass andere Mietervereine überhaupt an… [mehr lesen]

    Mieterhöhung erfolgreich abgewendet

    Durch den Einsatz unseres Verbraucherschutzmobils und den geschulten Mitarbeitern ist es gelungen, in der Bewertung der Wohnung nach entsprechender Prüfung unter Hinzuziehung der wohnwertmindernden Merkmale und den wohnwerterhöhenden Merkmalen, unter Berücksichtigung des Berliner Mietspiegels die Mieterhöhung erheblich zu reduzieren. Dazu gab es auch eine gemeinsame zweite Begehung mit dem Vermieter und das Ergebnis ist immerhin für den Mieter beachtlich. Das… [mehr lesen]

    Berliner Mietspiegel 2011 oder Skandal Mietspiegel?

    Er ist schon deshalb fragwürdig, da dieser ohne wirkliche Beteiligung von betroffenen Mietern erarbeitet wurde. Dass es sich hierbei um einen wissenschaftlich qualifizierten Mietspiegel nach § 558 d handeln soll, ist wohl nur für die Verantwortlichen nachvollziehbar bzw. bleibt ihr Geheimnis. Mitgewirkt haben: Gutachterausschuss, Sachverständige, Datenschutzbeauftragter, Richterin a.D. und das Statistische Landesamt Berlin-Brandenburg. Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung hat sich dann… [mehr lesen]

    Neuer Berliner Mietspiegel mit Folgen

    Der von der Senatorin am heutigen Tag vorgestellte Mietspiegel ist ein weiterer Beleg dafür, dass die Senatspolitik in dieser Stadt endgültig gescheitert ist. Seit Jahren warnen wir vor dieser Entwicklung und den zusätzlich steigenden Nebenkosten. Auch die dunkelrote Fraktion in der bestehenden Berliner Koalition ist nicht in der Lage, und zwar auf keinem einzigen politischen Feld, soziale Gesichtspunkte in die… [mehr lesen]
    Ihre Suche ergab 5 Treffer.