• Startseite
  • Der Verein
  • Angebote
  • Presse
  • Kooperationen
  • Galerie
  • Mitgliedsantrag
  • Zum Forum
  • Klarsicht
  • Archiv Dezember 2012

    Schwarzer Donnerstag, der 13., für die Mieter

    Der Bundestag stellt sich als Versorgungsunternehmen für Vermieter, Eigentümer und große Immobiliengesellschaften dar. Am Donnerstag, den 13. beschloss er, dass Mieter auch ohne Abmahnung durch Schaffung eines neuen Kündigungsgrundes nach § 569 BGB die Kündigung erhalten können. Auch Zahlungsverzug der Mietkaution kann als Grund angegeben werden. Dass die Nicht-Zahlung der Kaution auch an den JobCentern scheitert, ist der besondere soziale… [mehr lesen]

    Informationen

    Titel:
    Schwarzer Donnerstag, der 13., für die Mieter

    Art:
    Pressemitteilung

    Datum:
    17. Dezember 2012

    Kategorie(n):
    Pressemitteilung

    Schlagwörter:

    Die Verschärfung im deutschen Mietrecht führt uns zur Rechtsschutzversicherung

    Die zunehmende Belastung der Mieter durch Kostensteigerungen bei den Betriebs- und Heizkosten und die Überdimensionierung der Energiekosten für alle Verbraucher hat dazu geführt, dass wir als Verein handeln mussten. Mieter und Verbraucher müssen sich noch stärker engagieren und organisieren, um sich zur Wehr zu setzen, gegen Mieterhöhungsverlangen, immer mehr auftretende Schadensfälle und grob fahrlässige Vertragsverletzungen durch die Vermieter.   Gerade auch… [mehr lesen]

    Informationen

    Titel:
    Die Verschärfung im deutschen Mietrecht führt uns zur Rechtsschutzversicherung

    Art:
    Pressemitteilung

    Datum:
    16. Dezember 2012

    Kategorie(n):
    Pressemitteilung

    Schlagwörter:

    Verbrauchern droht die Altersarmut

    Dass der Deutsche Gewerkschaftsbund vor kurzem in einer Mitteilung im Besonderen vor einer Altersarmut in der Mittelschicht warnte, so lässt sich jetzt feststellen, dass das zukünftige Rentenniveau auf allen Ebenen nicht mehr ausreichen wird, um den Lebensstandard zu halten, der während der Erwerbstätigkeit noch als angemessen galt. Es ist sogar zu befürchten, dass viele Rentner auch ihre Wohnungen verlieren, da… [mehr lesen]

    Informationen

    Titel:
    Verbrauchern droht die Altersarmut

    Art:
    Pressemitteilung

    Datum:
    05. Dezember 2012

    Kategorie(n):
    Pressemitteilung

    Schlagwörter:

    Steuerbescheid und Armutsfalle für 81-jährige Rentnerin

    Viele Rentnerinnen und Rentner kommen zu uns in die Sprechstunde und sind ganz empört, dass Sie mit über 80 Jahren urplötzlich rückwirkend Steuerbescheide vom Finanzamt erhalten. Exemplarisch und kein Einzelfall ist die Rentnerin E. R., die jetzt Mitte November 2012 für die Jahre 2009, 2010 und 2011 Steuerbescheide erhalten hat. Sie soll jetzt insgesamt 3.285,02 € nachzahlen, einschließlich einer Vorauszahlung… [mehr lesen]

    Informationen

    Titel:
    Steuerbescheid und Armutsfalle für 81-jährige Rentnerin

    Art:
    Pressemitteilung

    Datum:
    05. Dezember 2012

    Kategorie(n):
    Pressemitteilung

    Schlagwörter:

    4 Beiträge im Dezember 2012.