• Startseite
  • Der Verein
  • Angebote
  • Presse
  • Kooperationen
  • Galerie
  • Mitgliedsantrag
  • Zum Forum
  • Klarsicht
  • Tausendfacher Schimmelbefall

    Die jetzige Wetterlage trägt sicherlich auch dazu bei, dass vermehrt Feuchtigkeit an Fenstern und starker Schimmelbefall in den Wohnungen festzustellen ist. Um den Betroffenen einen Überblick zu geben, werden wir ab Mitte Februar auf unserer Homepage eine Fotodokumentationsreihe präsentieren, damit eine breite Öffentlichkeit Kenntnis davon erlangen kann, wie es Hunderttausenden von Berliner zur Zeit geht. Und das übrigens seit vielen Jahrzehnten. Die Betroffenen werden immer wieder von den Vermietern und Hausverwaltungen hingewiesen auf falsches Heizungs- und Lüftungsverhalten. Leider haben in den letzten 20 Jahren die Organisationen, die den Mietern hätten helfen können, in einem erschreckenden Ausmaße versagt über das Warum darf spekuliert werden. Bauämter und Gesundheitsämter haben ebenfalls nicht das Erforderliche bewirken können. Den Mietern bleibt oft nur die Wahl sich eine andre Wohnung zu suchen, aber für den nächsten Mieter ist das gleiche Problem sofort wieder vorhanden.

    Statt die Ursache zu bekämpfen und durch Instandsetzung zu beseitigen, wird mit dubiosen Mitteln der Schimmel oberflächlich abgewischt und dann mit sogenannter schimmelhämmender Farbe überstrichen, welch ein Irrsinn und wie verantwortungslos dies ist, ergibt sich aus der Tatsache, dass Schimmel schwere gesundheitliche Auswirkungen gerade auch auf Kleinkinder und Heranwachsende hat. Uns liegen Fälle vor, wo Mieter und Nachmieter gemeinsam zu uns in die Sprechstunden gekommen sind und uns berichtet haben, dass die Vermieter jeweils nur kurz die Wände geweißt haben, um wenige Wochen später die Mieter für den Schimmelbefall verantwortlich zu machen.

    Durch modernste Messgeräte stellen wir immer wieder fest, dass ausschließlich die Bausubstanz und das Bauwerk an sich die einzige Ursache für den Schimmelbefall ist. Uns liegen Gerichtsgutachten vor, in denen dies nachgewiesen wurde. Vielfach tragen auch falsche Fensterelemente mit ihren untauglichen Glasscheiben zu diesem Schimmelfall bei. Manche Vermieter schummeln sich aus dieser Verantwortung, in dem sie einer Mietminderung zustimmen, um der Beseitigung aus dem Weg zu gehen. In welch einer Gesellschaft leben wir eigentlich, wo die Gier vor Gesundheit geht.