• Startseite
  • Der Verein
  • Angebote
  • Presse
  • Kooperationen
  • Galerie
  • Mitgliedsantrag
  • Zum Forum
  • Klarsicht
  • Das deutsche Mietrecht auf den Prüfstand stellen

    Mitgliedschaft im Verein Deutscher Mietgerichtstag e. V.

    Nach den Erfahrungen im Umgang mit dem deutschen Mietrecht auf den Gebieten mietvertragliche Regelungen, Wohnungsmängel, Miet- und Betriebskostenspiegel, Wohnungsabnahmen, Wohnungsbewertungen, Belegprüfungen und allgemeine Fragen zum Verbraucherschutz haben dazu geführt, sich einem überregionalen Fachverband anzuschließen, um im ständigen Erfahrungsaustausch und Dialog über das deutsche Mietrecht zu stehen. Wir sehen unsere Aufgabe darin, eine möglichst einheitliche Rechtsanwendung zu fördern und die Rechtsbildung zu unterstützen. Wir wollen auch dazu beitragen, die Juristen zu unterstützen, ihre wissenschaftlichen Arbeiten in den mietrechtlichen Fragen zu fördern.

    Entsprechend der Satzung des Deutschen Mietgerichtstag e. V. unterstützen wir die Kontakte zu den Gesetzgebungsorganen, wie Bundestag, Bundesrat und den Landesparlamenten. Wir wollen uns im ständigen Dialog mit anderen Fachverbänden und hierbei selbstverständlich auch mit der Wohnungswirtschaftund deren Vertretern in gemeinsamen Gesprächen zu einer neuen Mietrechtsordnung einen entscheidenden Beitrag leisten.

    Selbstverständlich werden wir auch durch Teilnahme an dem diesjährigen Deutschen Mietgerichtstag in Dortmund unsere Mitwirkung dokumentieren. In diesem Jahr wird als Vertreter des Spandauer Mietervereins für Verbraucherschutz e. V. Herr Rechtsanwalt Marcel Eupen teilnehmen.