• Startseite
  • Der Verein
  • Angebote
  • Presse
  • Kooperationen
  • Galerie
  • Mitgliedsantrag
  • Zum Forum
  • Klarsicht
  • In Berlin und Brandenburg

    Information

    Beratungstermine im September 2017
    Die Beratungen finden in unseren Büroräumen, in der Paul-Gerhardt-Gemeinde, Im Spektefeld 26 in 13589 Berlin statt.

    Donnerstag, den 07. September 2017 und
    Donnerstag, den 21. September 2017
    jeweils von 10:00 bis 12:00 Uhr
    findet eine Rechtsberatung durch Rechtsanwältin Susann Bolyi-Steglich zu den Themen Miet- und allgemeines Zivilrecht statt.

    Donnerstag, den 14. September 2017 und
    Donnerstag, den 21. September 2017
    jeweils von 16:00 bis 18:00 Uhr
    wird eine Rechtsberatung durch Rechtsanwalt Alexander Wenzel zu den Themen Mieter- und Verbraucherschutz angeboten.
    Bitte vereinbaren Sie bis spätestens einen Tag vorher einen Termin.

    Zusatzversicherung

    ! ! ! Exklusiv nur für Mitglieder ! ! !
    Verbraucher-Rechtsschutz & Versicherungscheck
    Jeden 2. Donnerstag im Monat
    Jetzt Termin vereinbaren
    Anmeldung

    Aktuelles

    > > > Zum Lebenslauf unseres Präsidenten bitte klicken < < <

    • Gewerbemieten auf dem Prüfstand !
    • Schrottimmobilie gekauft?Dann zu uns, zum Verbraucherschutz.
    • Nepper, Schlepper, Bauernfänger - reingefallen? Dann zu uns, zum Verbraucherschutz.
    • Behördenwillkür stoppen ? Ja, dann zu uns.
    • Eine Schutzgemeinschaft für alle Verbraucher, sind nur wir !
    • Banken- & Immobilienwirtschaft auf dem Prüfstand, nur bei uns.
    • Besuchen Sie auch unser Forum, folgen Sie dem Link in der Navigationsleiste.

    Pressemitteilungen

    Die „Mietpreisbremse“ erweist sich als weitestgehend wirkungslos

    Berlin führte im Juni 2015 als erstes Bundesland die sog. “ Mietpreisbremse“ ein. Wir berichteten über dieses Instrument im vergangenen Jahr u. a. in unserer Publikation „Klarsicht“, meldeten aber damals schon ernsthafte Bedenken an, ob die „Mietpreisbremse“ – so gut gemeint sie auch ist -tatsächlich geeignet ist, einen weiteren galoppierenden Anstieg der Mieten zu verhindern (siehe u. a. unsere vorherigen… [mehr lesen]
    Abgelegt unter: Pressemitteilung

    Informationen

    Titel:
    Die „Mietpreisbremse“ erweist sich als weitestgehend wirkungslos
    Art:
    Pressemitteilung
    Nummer:
    16/2016
    Datum:
    19. Mai 2016
    Kategorie(n):
    Pressemitteilung
    Schlagwörter:

    weiteres:
    » ganzen Artikel lesen

    Berliner Wohnungsbestand unzureichend und teuer

    Seit dem vergangenem Jahr gibt es auf dem Berliner Wohnungsmarkt eine erhebliche Verknappung durch den starken Zuzug in unsere Hauptstadt und natürlich auch durch einen nur geringen Anteil von ca. 14 % im Ein- und Zweizimmer Wohnungsbereich. Die Einkommensverhältnisse der Verbraucher machen immer mehr Wohnungsumzüge in kleinere Wohnungen notwendig. Hier spielt auch die verfehlte Familienpolitik in unserer Gesellschaft eine wesentliche… [mehr lesen]
    Abgelegt unter: Pressemitteilung

    Informationen

    Titel:
    Berliner Wohnungsbestand unzureichend und teuer
    Art:
    Pressemitteilung
    Nummer:
    15/2016
    Datum:
    06. Mai 2016
    Kategorie(n):
    Pressemitteilung
    Schlagwörter:

    weiteres:
    » ganzen Artikel lesen

    Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft

    Die Enthüllungen von Greenpeace und die darauf festzustellenden Reaktionen aus Übersee und Europa lassen Zweifel aufkommen, ob die wirklich wichtigen Geheimvereinbarungen aufgedeckt worden sind. Viel mehr ist zu vermuten, dass es sich um ein geschicktes Täuschungsmanöver handelt und durch das Einbringen des Namens „Greenpeace“ sollen die europäischen Verbraucher beruhigt und in ihrer Kritik zurückgehalten werden. Auch die schnelle Reaktion des… [mehr lesen]
    Abgelegt unter: Pressemitteilung

    Informationen

    Titel:
    Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft
    Art:
    Pressemitteilung
    Nummer:
    14/2016
    Datum:
    06. Mai 2016
    Kategorie(n):
    Pressemitteilung
    Schlagwörter:

    weiteres:
    » ganzen Artikel lesen

    Besorgte Bürger erhielten Auskunft

    In einer Veranstaltung unter dem Motto „Mit den Bürgern im Dialog!“ erteilten drei Berliner Anwälte Auskunft zu verschiedenen Rechtsfragen mit den Schwerpunkten Mieten und Verbraucherschutz. Rechtsanwältin Frau Susann Bolyi-Steglich, Rechtsanwalt Alexander Wenzel und Rechtsanwalt Dr. Ersin Nas, dieser auch in seiner Eigenschaft als Kandidat des Berliner Abgeordnetenhauses, standen gern Rede und Antwort. Die brennenden Fragen der Bürger betrafen dramatische Mieterhöhungen,… [mehr lesen]
    Abgelegt unter: Pressemitteilung

    Informationen

    Titel:
    Besorgte Bürger erhielten Auskunft
    Art:
    Pressemitteilung
    Nummer:
    13/2016
    Datum:
    06. Mai 2016
    Kategorie(n):
    Pressemitteilung
    Schlagwörter:

    weiteres:
    » ganzen Artikel lesen

    Lebensarbeitszeitverlängerung oder lebenslang Arbeitssklave

    Wie soll die Zukunft aussehen, geboren um zu arbeiten und um nach getaner Arbeit zu sterben, so dass war’s dann wohl! Eine solche Betrachtungsweise ist geradezu lächerlich! Wenn Politiker meinem, sie müssten bis zu ihrem Tode im Amt bleiben, so sei ihnen das vergönnt, denn sie müssen ja nicht arbeiten. Darum auch das hohe Lebensalter der Politiker. Dies trifft sicherlich… [mehr lesen]
    Abgelegt unter: Pressemitteilung

    Informationen

    Titel:
    Lebensarbeitszeitverlängerung oder lebenslang Arbeitssklave
    Art:
    Pressemitteilung
    Nummer:
    12/2016
    Datum:
    06. Mai 2016
    Kategorie(n):
    Pressemitteilung
    Schlagwörter:

    weiteres:
    » ganzen Artikel lesen

    Der Ausverkauf geht weiter, die Globalisierung schlägt voll durch

    Verbraucher und Mieter zahlen die Zeche   Der schwedische Energiekonzern Vattenfall in der Sparte Braunkohle, beabsichtigt und wird wohl auch damit Erfolg haben, dass Lausitzer Braunkohlevorhaben an eine tschechische Unternehmensgruppe EPH zu veräußern, die dann der größte Energieversorger in Mitteleuropa sein wird. Was das für die Verbraucher bedeutet, wird sich noch herausstellen, es wird wohl nichts Gutes sein. Interessant ist… [mehr lesen]
    Abgelegt unter: Pressemitteilung

    Informationen

    Titel:
    Der Ausverkauf geht weiter, die Globalisierung schlägt voll durch
    Art:
    Pressemitteilung
    Nummer:
    11/2016
    Datum:
    22. April 2016
    Kategorie(n):
    Pressemitteilung
    Schlagwörter:

    weiteres:
    » ganzen Artikel lesen

    Presseerklärung

    "Verbraucherschutz im Brennpunkt" unter www.Heinz-Troschitz.de

    Unser Motto, im Sinne des Verbaucherschutzes:
    Damit Leben und Wohnen wieder Spaß macht!

    Inhalte folgen in Kürze