• Startseite
  • Der Verein
  • Termine
  • Galerie
  • Rat und Tat
  • Klarsicht
  • Bürgerinitiativen
  • Spenden
  • Sponsoren
  • Kooperationen
  • Presse
  • Cookie
  • Datenschutz
  • Impressum
  • In Berlin und Brandenburg

    Information

    Wir setzen uns ein für:

    ~ Verbraucherschutz
    ~ Senkung der Betriebs- und Heizkosten
    ~ Abschaffung der Mietkaution
    ~ eine soziale Mietgesetzgebung
    ~ Übersichtliche Miet- und Kaufverträge
    ~ Mängelbeseitigungen
    ~ Gegen die Abzocke und Bereicherung an den Gewerbemietern

    Die Miete und die Nebenkosten müssen bezahlbar bleiben.

    Brandaktuell

    Wohnraumverknappung durch politische Fehlentscheidungen!

    Die Modernisierungsumlage muss fallen! Weder 11 % noch 8 % sind gerechtfertigt. Nur die tatsächlichen Kosten dürfen dem Mieter auferlegt werden. Durch die Mietpreisbremse, die fehlgeschlagen ist, gibt es zurzeit dramatische Mieterhöhungsverlangen der Vermieter.

    Aktuelles

    • Gewerbemieten auf dem Prüfstand !
    • Schrottimmobilie gekauft?Dann zu uns, zum Verbraucherschutz.
    • Nepper, Schlepper, Bauernfänger - reingefallen? Dann zu uns, zum Verbraucherschutz.
    • Behördenwillkür stoppen ? Ja, dann zu uns.
    • Eine Schutzgemeinschaft für alle Verbraucher, sind nur wir !
    • Banken- & Immobilienwirtschaft auf dem Prüfstand, nur bei uns.
    • Besuchen Sie auch unser Forum, folgen Sie dem Link in der Navigationsleiste.

    Pressemitteilungen

    Richter ohne Furcht, aber mit Tadel

    Wie der Bundesgerichtshof in einer Verwertungskündigung bestätigt hat, ist schon bezeichnend, für die in unserer Gesellschaft bestehende Ungerechtigkeit gegenüber den normalen Bürgern, die in Abhängigkeit Leben und Wohnen müssen. Das Urteil aus Karlsruhe unter dem Aktenzeichen VIII ZR 155/10 spricht eine deutliche Sprache gegen alle Mieter, die zukünftig statt hoffen nur noch verzagen können. Der ARDVideo- Text meldet „Mieter müssen… [mehr lesen]
    Abgelegt unter: Pressemitteilung

    Informationen

    Titel:
    Richter ohne Furcht, aber mit Tadel
    Art:
    Pressemitteilung
    Nummer:
    11/2011
    Datum:
    13. Februar 2011
    Kategorie(n):
    Pressemitteilung
    Schlagwörter:

    Kontakt:
    Presse
    weiteres:
    » ganzen Artikel lesen

    Betriebskosten und Mieten laufen aus dem Ruder

    In vielen Stadtteilen steigen die Mieten durch Luxusmodernisierungen, so dass die angestammte Mieterschaft ihre Wohnungen verliert und der Nachzug ist nicht immer gegeben, da das Umfeld für die betuchten Mieter nicht immer geeignet erscheint. Die zum Teil versprochene Absenkung der Nebenkosten in sanierten Häusern findet zumeist nicht statt, da sich die Energie- und Verbrauchskosten insgesamt verteuern und somit der alte… [mehr lesen]
    Abgelegt unter: Pressemitteilung

    Informationen

    Titel:
    Betriebskosten und Mieten laufen aus dem Ruder
    Art:
    Pressemitteilung
    Nummer:
    10/2011
    Datum:
    06. Februar 2011
    Kategorie(n):
    Pressemitteilung
    Schlagwörter:

    Kontakt:
    Presse
    weiteres:
    » ganzen Artikel lesen

    Verbraucher wieder abzockt

    durch stetig ansteigende Preise. Gerade auch bei den sogenannten Grundnahrungsmitteln, die von besonderer Bedeutung für die Kinder, Jugendlichen und viele an der untersten Einkommensgrenze liegenden Familien sind. Im Verhältnis zum Vorjahr stiegen die Tomatenpreise um über 50 %, Paprikaschoten und Blumenkohl um ca. 40 %, verschiedene Salatsorten und Backzutaten um 30 % und selbst die Kartoffel erreicht fast die 30… [mehr lesen]
    Abgelegt unter: Pressemitteilung

    Informationen

    Titel:
    Verbraucher wieder abzockt
    Art:
    Pressemitteilung
    Nummer:
    09/2011
    Datum:
    29. Januar 2011
    Kategorie(n):
    Pressemitteilung
    Schlagwörter:

    Kontakt:
    Presse
    weiteres:
    » ganzen Artikel lesen

    Gerichtsentscheidung jetzt auch gegen Kinder

    Eine Entscheidung wie in dem Urteil zum Aktenzeichen L 3 AS 557/10 B ER, in dem das Gericht sich auf den Standpunkt stellt, dass Kinder, die im Haushalt eines alleinerziehenden Elternteils leben (im vorliegendem Fall bei der Mutter), kein Anrecht auf Grundversorgung mit Strom haben sollen, ist derart kinderfeindlich, dass man von einem echten Skandalurteil sprechen kann. Auch wenn die… [mehr lesen]
    Abgelegt unter: Pressemitteilung

    Informationen

    Titel:
    Gerichtsentscheidung jetzt auch gegen Kinder
    Art:
    Pressemitteilung
    Nummer:
    08/2011
    Datum:
    29. Januar 2011
    Kategorie(n):
    Pressemitteilung
    Schlagwörter:

    Kontakt:
    Presse
    weiteres:
    » ganzen Artikel lesen

    Wieder einmal gegen die Verbraucher

    hat sich der Bundesgerichtshof in einem Urteil zum Aktenzeichen VIII ZR 87/10 entschieden. Danach kann der Vermieter, auch wenn die Instandsetzung mit Hilfe öffentlicher Mittel erfolgte, die Miete erhöhen. Dies zeigt, dass die Verbraucher gleich zweimal zur Kasse gebeten werden. Einerseits sind die öffentlichen Mittel von den braven Steuerzahlern erbracht worden und deren Verwendung führt dann im zweiten Schritt zur… [mehr lesen]
    Abgelegt unter: Pressemitteilung

    Informationen

    Titel:
    Wieder einmal gegen die Verbraucher
    Art:
    Pressemitteilung
    Nummer:
    07/2011
    Datum:
    29. Januar 2011
    Kategorie(n):
    Pressemitteilung
    Schlagwörter:

    Kontakt:
    Presse
    weiteres:
    » ganzen Artikel lesen

    Dortmunder Sozialgericht setzt Maßstäbe

    Die JobCenter, Behörden und verantwortlichen Politiker in Berlin können sich von dieser Entscheidung eine große Scheibe abschneiden. Ein Mieter, der in seiner kleinen Wohnung zum Wochenende regelmäßig seine Tochter zu Besuch hatte, meldete einen Mehrbedarf an Wohnraum an, um der Tochter ein kleines eigenes Zimmer anzubieten. Diese Selbstverständlichkeit wurde natürlich erst einmal abgelehnt, wie immer, wenn es um die Ärmsten… [mehr lesen]
    Abgelegt unter: Pressemitteilung

    Informationen

    Titel:
    Dortmunder Sozialgericht setzt Maßstäbe
    Art:
    Pressemitteilung
    Nummer:
    06/2011
    Datum:
    16. Januar 2011
    Kategorie(n):
    Pressemitteilung
    Schlagwörter:

    Kontakt:
    Presse
    weiteres:
    » ganzen Artikel lesen

    Presseerklärung

    Unser Motto, im Sinne des Verbaucherschutzes:

    Damit Leben und Wohnen wieder Spaß macht!

    Inhalte folgen in Kürze