• Startseite
  • Der Verein
  • Angebote
  • Presse
  • Kooperationen
  • Galerie
  • Mitgliedsantrag
  • Zum Forum
  • Klarsicht
  • Archiv Oktober 2017

    Wohnungsnotstand führt zur Kostenexplosion bei den Mieten und Nebenkosten

    Eine 38,97 qm große Wohnung soll Betriebs- und Heizkosten ausgelöst haben, ein Einpersonenhaushalt, obwohl diese Kosten mehr als 100% höher sind als ortsüblich in Berlin, in Höhe von 2.736,90 Euro. Die geleisteten Vorauszahlungen von 1.200,- Euro hätten schon ausreichen müssen, um eine solche Wohnung kostendeckend zu bewirtschaften. Bei einem privaten Vermieter hätte man sich keineswegs gewundert. Die üblich Verdächtigen Wohnungsbaugesellschaften… [mehr lesen]

    Informationen

    Titel:
    Wohnungsnotstand führt zur Kostenexplosion bei den Mieten und Nebenkosten

    Art:
    Pressemitteilung

    Datum:
    29. Oktober 2017

    Kategorie(n):
    Pressemitteilung

    Schlagwörter:

    1 Beiträge im Oktober 2017.