• Startseite
  • Der Verein
  • Angebote
  • Presse
  • Kooperationen
  • Galerie
  • Mitgliedsantrag
  • Zum Forum
  • Klarsicht
  • Archiv März 2017

    Skandalöse Mieterhöhung – Nahezu 100 %

    Pressemitteilung 11 2017Trotz der sogenannten Mietpreisbremse und entgegen der Aussage der zuständigen Senatorin, Frau Lompscher, in der Berliner Abendschau ist die Dreistigkeit der Berliner Vermieter nicht mehr zu überbieten. Die Mieterin verstirbt, der Ehemann kommt in ein Pflegeheim und die Tochter bewirbt sich um die elterliche Wohnung, in der sie ihre Kindheit verbrachte und bis zur Bewerbung auch gemeldet war.… [mehr lesen]

    Informationen

    Titel:
    Skandalöse Mieterhöhung – Nahezu 100 %

    Art:
    Pressemitteilung

    Datum:
    29. März 2017

    Kategorie(n):
    Pressemitteilung

    Schlagwörter:

    Pressemitteilung 10 folgt alsbald.

    Aus technischen Gründen wird die Pressemitteilung 10/2017 später eingesetzt.… [mehr lesen]

    Informationen

    Titel:
    Pressemitteilung 10 folgt alsbald.

    Art:
    Pressemitteilung

    Datum:
    29. März 2017

    Kategorie(n):
    Pressemitteilung

    Schlagwörter:

    Kostenexplosion für Mieter und Gewerbetreibende

    Immer mehr greifen die Vermieter zu sogenannter Modernisierung, die in Wirklichkeit nur eine Instandsetzung darstellt. Vergammelte Fenster, über 50 Jahre alt, müssten längst erneuert werden, aber die hohen Kosten will der Vermieter nicht tragen. Er schaltet auf Modernisierungsmaßnahmen um und gewährt den Mietern bei den Instandhaltungskosten, die herauszurechnen wären, lediglich 10 %. Das ist schon dreist und frech! Der Neubeschaffungswert… [mehr lesen]

    Informationen

    Titel:
    Kostenexplosion für Mieter und Gewerbetreibende

    Art:
    Pressemitteilung

    Datum:
    19. März 2017

    Kategorie(n):
    Pressemitteilung

    Schlagwörter:

    Soziale Schieflage für Einwanderer und Rückkehrer

    Die gesetzliche Krankenversicherung ist verpflichtet Einwanderer, Kriegsflüchtlinge und andere aufzunehmen, um die ärztliche Versorgung sicherzustellen. Das begrüßen wir außerordentlich (!). Allerdings würden wir uns wünschen, dass eine Gleichbehandlung stattfindet, damit Gerechtigkeit, Humanität und Gleichheit die Waage halten können und keine Benachteiligungen für Rückkehrer dadurch auftreten. Wir wollen in diesem Zusammenhang ganz besonders darauf hinweisen, dass ein Rückkehrer aus Afrika, der… [mehr lesen]

    Informationen

    Titel:
    Soziale Schieflage für Einwanderer und Rückkehrer

    Art:
    Pressemitteilung

    Datum:
    19. März 2017

    Kategorie(n):
    Pressemitteilung

    Schlagwörter:

    4 Beiträge im März 2017.